Mutter Natur kocht für mich.

Ich bin ja eine große Freundin der einfachen Küche und seit ich vegan lebe ist saisonales Gemüse meistens der Star auf meinem Teller. Mit etwas Öl und Salz kommen die Geschmäcker noch besser zur Geltung und mehr braucht es dann oft gar nicht. Wie in diesem Fall: Der Spargel hat mich am Bauernmarkt angelacht und ist prompt zu mir nach Hause mit gewandert. Die Zubereitung war ganz schlicht:

  • Die holzigen Enden abschneiden
  • 5-10min in leicht gesalzenem Wasser kochen, je nachdem wie bissfest man es mag
  • Wasser abgießen und kurz nochmal in der Pfanne bei etwas Hitze in Öl schwenken, wer mag noch eine Prise Salz dazu – fertig.

Dazu gab es Salat, ein Weckerl vom Bäcker (heute musste es einfach schnell gehen bei mir) und fertig war das 5 Sterne Menü. Danke an Mutter Natur für diesen Genuss!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s